Toffia - erleben Sie die Altstadt

14. August 2012a18. August 2012

Toffia - erleben Sie die Altstadt

14-18 August 2012

FESTIVAL DER VOLKSMUSIK


Hommage an die weibliche Stimme und die Rolle


dies hat in der modernen Musik !!



Schlafen in der Umgebung zu besuchen:

http://www.agriturismosanbenedetto.it/15-agosto-in-sabina-tra-musica-folk-e-buon-cibo/



http: //toffiariviviamoilcentrostorico.wordpress.com/

14.08 Majaria feat. Eleanor Bordonaro

15,8 Valentina Ferraiuolo Trio feat. Massimo Carrano

16,8 Paola Donzella in Trio

17.08 Le Romane

18.08 Alla Bua

5 Abende mit Musik, in der Piazza di Toffia, in der siebzehnten Auflage des historischen Ausstellung "Erleben Sie die Altstadt."
5 Abende, die von Ethno-Jazz und Lieder der sizilianischen Tradition Majaria und Eleanor Bordonaro, der römisch-Lied von der all-female Quartett von Le Roman reichen, aus der Campania tammurriate Valentina Ferraiuolo zu Taranta Apulien
von Allabua bis zur Pop-Manouche Paola Donzella.
5 musikalische Darbietungen, eine erste Ausgabe eines Festivals, "Volks in Progress", die Raum und die Aufmerksamkeit auf die populären Musik Realität geben will meist zitierten und attraktivsten.
Also 5 Nächte nicht entgehen lassen ...

Der künstlerische Leiter
Enrico Moccia

14/8 Majaria feat. Eleanor Bordonaro

Majaria ist ein Wort des sizilianischen Dialekts, Schönheit bedeutet, und sorpesa buchstabiert, Ausdruck des emotionalen Konzepts des Wortes „magic“
In occasione della prima serata di “Folking Progress”, il gruppo Ethno Jazz rivelazione del 2012 incontra l'energia e la solarità di una delle più interessanti voci emergenti della musica popolare.
In einem Repertoire umgeschrieben, beginnend mit den Gedichten und Liedern der sizilianischen Tradition, Eleonora Bordonaro und Majaria Trio (Lukrez de Seta, Di Biase Primianus und Alessandro Patti) werden
an einem Abend, die von einer gemeinsamen Leidenschaft für die Rhythmen und Klänge des Südens entstanden beteiligt.

8.15 Valentina Ferraiuolo Trio feat. Massimo Carrano

Valentina Ferraiuolo, solista dell' Orchestra Popolare Italiana dell'Auditorium Parco della Musica di Roma, suona da più di quindici anni con Ambrogio Sparagna in varie formazioni (duo, trio, quartetto), affiancandolo anche in programmi speciali con nomi speciali quali De Gregori, Servillo, Cristicchi, Galeazzi…
L'amore per la sua terra, Valentina nasce a Gaeta, la porterà ad occuparsi di musica tradizionale, dapprima approfondendo le ricerche sul repertorio della Ciociaria e successivamente dedicandosi alle tecniche e tradizioni del vasto repertorio di tutto il centro- sud Italia. Ospite d’eccezione sarà il percussionista Massimo Carrano, tra i musicisti italiani più attivi ed eclettici. Nel corso della sua carriera ha collaborato,tra gli altri, con Teresa De Sio, Mimmo Locasciulli, Ornella Vanoni, Fabrizio de Andrè, Karl Potter, Massimo Moriconi, Mauro Pagani, Mariapia De Vito, Rita Marcotulli, Nuova Compagnia di Canto Popolare, Lucilla Galeazzi, Giovanna Marini Antonello RicciTony Esposito, Elio e le storie tese, Indaco…

16,8 Paola Donzella in Trio

Paola Donzella, ehemaliger Co-Leader und Sänger der Elixir (Platte Tenco Arbeit vor 2009 mit dem Album Birnen und Schokolade-Odd Zeiten ecords R) präsentiert eine Vorschau auf die Songs aus seinem neuen Album
für 2012 erwartet bereits verspricht, voller Gäste sein, Klänge, Düfte international, mit einem starken wiederum Pop mit einer raffinierten und gemeißelt Elektronik gemischt, aber ohne Verzicht auf die
Stimmung alle Französisch, Schwingen und jazzigen, an die wir uns gewöhnt haben. Schauspielerin, ehemalige Tänzerin, Sängerin von Rang, beschloss er, in die Ausbildung neuer akustische Kompositionen uraufgeführt erzählen und
, einige der Erfolge der Elixir, der Gruppe, die auf eine Solo-Karriere voller spannender Überraschungen, Reisen, Abenteuer in der Musik verfolgen begrüßte reproduzieren.

17/8 Le Romane

Die römisch-Song ist der Treffpunkt der kleinen akustischen Trainings der Frauen, wo die Serenade und die Stimme der einfachen Leute vermischen sich mit den Versen des großen Autoren
wie Pasolini und Strehler und der Musik von Rota, Umiliani, Carpi, Rustichelli, Trovajoli, Balzani.
So sind die Gassen der Hauptstadt Gießen direkt in die entlegensten Vorort, mit Blicken, die von Geschichten voller Menschlichkeit kommen: Liebe, Gefängnis, der Wein, der Traum, der Verlassenheit, der Ironie. Die wunderbare Stimme von Raffaella Misiti, Sänger der Acustimantico und Kollektiv Angelo Mai, der Theatralik der Arianna Gaudio, Erzähler, Annalisa Baldi Gitarre, Akkordeon und Désirée Infascelli, wird uns in einem Abend voller Poesie verbinden und
Emotion.

18/8 Alla Bua

Das Alla Bua sind aus den Erfahrungen der traditionellen Musikkultur des Salento geboren. Unter diesen Klängen wurden durch sechs Mitglieder der Gruppe beigetreten, die aus verschiedenen Ländern rund um den Salento (Lecce, Torrepaduli, Collepasso, Racale zu Sternatia grica), mit einem gemeinsamen Bewusstsein ihrer eigenen fühlen das Erbe der populären Musik, lernte direkt an ihre Häuser und mit großer Leidenschaft, es zu spielen, geben sie, und veröffentlichen es.
Bua war ein Satz von den älteren Menschen in Süd Salento verwendet werden, um die Lieder der Arbeit oder die Liebe zu begleiten. Bua würde daher auf andere Weise, andere Pflege, andere Krankheit, Medizin
Alternative. E 'in diesem Konzept, das den Geist und den Sound der Gruppe eintreten. Die Aufmerksamkeit von den Übeln der Vergangenheit, die von dem giftigen Biss der Tarantel legendär, die Übel der verursacht
eine Gesellschaft, die von den Schwierigkeiten und Armut, die heute erschöpft, ebenfalls, ein Heilmittel für die Raserei und die Ebenheit der modernen Gesellschaft. Eine Heilung, also, dass wie jetzt passiert mit dem Klang der Prisen Prisen, Tanz starke, warme und loslassen.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.sabinainfesta.it/toffia-Erleben-the-center-storico/